azonale Landschaft


azonale Landschaft
азональная растительность; азональный ландшафт; интразональная растительность
*

Deutsch-Russisch Wörterbuch für Geographie. . 2007.

Смотреть что такое "azonale Landschaft" в других словарях:

  • Norddeutsche Tiefebene — Norddeutsches Tiefland, auch „Norddeutsche Tiefebene“, bezeichnet einen der Landschaftsgroßräume in Deutschland, das Gebiet zwischen den Küsten der Nord und Ostsee sowie der mitteleuropäischen Mittelgebirgsschwelle. Im Westteil begrenzen das… …   Deutsch Wikipedia

  • Norddeutsches Flachland — Norddeutsches Tiefland, auch „Norddeutsche Tiefebene“, bezeichnet einen der Landschaftsgroßräume in Deutschland, das Gebiet zwischen den Küsten der Nord und Ostsee sowie der mitteleuropäischen Mittelgebirgsschwelle. Im Westteil begrenzen das… …   Deutsch Wikipedia

  • Birkenbruchwald — Erlenbruchwald Als Bruchwald (Bruch für sumpfiges Gebiet) wird im allgemeinen Sprachgebrauch ein nasser, zeitweilig überstauter, sumpfiger Wald (unter Ausschluss von Auenwäldern) bezeichnet. Landschaftsökologisch und vegetationskundlich wird der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bruchwälder — Erlenbruchwald Als Bruchwald (Bruch für sumpfiges Gebiet) wird im allgemeinen Sprachgebrauch ein nasser, zeitweilig überstauter, sumpfiger Wald (unter Ausschluss von Auenwäldern) bezeichnet. Landschaftsökologisch und vegetationskundlich wird der… …   Deutsch Wikipedia

  • Erlenbruch — Erlenbruchwald Als Bruchwald (Bruch für sumpfiges Gebiet) wird im allgemeinen Sprachgebrauch ein nasser, zeitweilig überstauter, sumpfiger Wald (unter Ausschluss von Auenwäldern) bezeichnet. Landschaftsökologisch und vegetationskundlich wird der… …   Deutsch Wikipedia

  • Erlenbruchwald — Als Bruchwald (Bruch für sumpfiges Gebiet) wird im allgemeinen Sprachgebrauch ein nasser, zeitweilig überstauter, sumpfiger Wald (unter Ausschluss von Auenwäldern) bezeichnet. Landschaftsökologisch und vegetationskundlich wird der Begriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Moorwald — Erlenbruchwald Als Bruchwald (Bruch für sumpfiges Gebiet) wird im allgemeinen Sprachgebrauch ein nasser, zeitweilig überstauter, sumpfiger Wald (unter Ausschluss von Auenwäldern) bezeichnet. Landschaftsökologisch und vegetationskundlich wird der… …   Deutsch Wikipedia

  • Moorwälder — Erlenbruchwald Als Bruchwald (Bruch für sumpfiges Gebiet) wird im allgemeinen Sprachgebrauch ein nasser, zeitweilig überstauter, sumpfiger Wald (unter Ausschluss von Auenwäldern) bezeichnet. Landschaftsökologisch und vegetationskundlich wird der… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalpark Bayerischer Wald — Typische Landschaft für den Nationalpark Bayerischer Wald: felsig …   Deutsch Wikipedia

  • Megaherbivoren-Theorie — Die Megaherbivorentheorie ist eine Grundlagentheorie aus den Bereichen Ökologie und Geobotanik und beschäftigt sich mit dem Einfluss von großen Pflanzenfressern (Megaherbivoren) auf die Vegetation. Sie gewinnt seit den 1980er Jahren zunehmend an… …   Deutsch Wikipedia

  • Megaherbivorentheorie — Die Megaherbivorentheorie ist eine Grundlagentheorie aus den Bereichen Ökologie und Geobotanik und beschäftigt sich mit dem Einfluss von großen Pflanzenfressern (Megaherbivoren) auf die Vegetation. Sie gewinnt seit den 1980er Jahren zunehmend an… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.